Woher der Weihnachtsmann kommt ist noch nicht zweifelsfrei geklärt. Je nach Land wohnt der Weihnachtsmann an den verschiedensten Orten. Der nordamerikanische Santa Claus nennt den Nordpol sein Zuhause. In Europa gibt es diverse „Glaubensrichtungen“.  Die Konfusion ist groß: Die einen sind der Überzeugung, der Weihnachtsmann lebt im lappländischen Koravatunturi oder in Rovaniemi, andere sehen ihn im schwedischen Dalarna, die Dänen verorten ihn nach Grönland und in einigen Kinderbüchern lebt er am Südpol. Auch wir wissen nicht genau, wo der Weihnachtsmann lebt, können uns aber gut vorstellen, wo er auf seiner anstrengenden Reise einen Zwischenstopp einlegt…

Adventsdekoration und Advents-Events in Rheinland-Pfalz - Dekorationen im Kloster-Hornbach - Adventsmessen - Weihnachtsmärkte und Weihnachtstradition

Adventszauber im Hotel Kloster Hornbach

Wir glauben, der winterlich-weihnachtliche Ruhepol des Weihnachtsmannes liegt in unserem beschaulichen Städtchen Hornbach, im Südwesten der Republik, nahe der französischen Grenze. Warum?

Pünktlich zum ersten Adventswochenende geht es, hier bei uns, fernab vom Trubel städtischer Fußgängerzonen, in unseren beiden Hotels Kloster Hornbach und LÖSCH für Freunde ganz besinnlich zu – ob beim Bummel über unseren hoteleigenen Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Dezember, dem Gourmetkochkurs mit Chefkoch Martin Opitz am 15. Dezember oder dem Geschenkeeinkauf im nur fünf Autominuten entfernten Zweibrücken Fashion Outlet oder bei einem der Festtagsarrangements.

Adventsdekoration und Advents-Events in Rheinland-Pfalz - Dekorationen im Kloster-Hornbach - Adventsmessen - Weihnachtsmärkte und Weihnachtstradition

Ä Tännschen, Ä Tännschen, please!

Weihnachten startet, na klar, auch bei uns im Kloster Hornbach mit dem Aufstellen des traditionellen Weihnachtsbaums vor dem Hotel in der Woche vom 26. November 2018, sprich der Woche vor dem 1. Advent.

Der Baum ist keine 25 Meter hoch wie der in New York und kommt auch nicht aus dem 260 Kilometer entfernten Pennsylvania. Auch mit den stattlichen 33 Metern des Frankfurter Weihnachtsbaumes 2017, einer Rotfichte aus dem Sauerland, hält unser „Bäumchen“ nicht mit. Er kommt, ganz nachhaltig, aus dem Pfälzer Wald und misst von Kopf bis Fuß maximal fünf Meter. Liebevoll geschmückt begrüßt er unsere Gäste und taucht den Vorplatz des Hotels in Weihnachtsstimmung.

Ein Weihnachtsbaum kommt selten allein und so muss unser Weihnachtsbaum vor dem Hotel natürlich nicht einsam bleiben: in der Lobby des Kloster Hornbach und in unseren Veranstaltungsräumen sowie im Wohn- und Esszimmer des LÖSCH für Freunde stellen wir zum 1. Advent ebenfalls Christbäume auf und hüllen diese in ein festliches Gewand.

Adventsdekoration und Advents-Events in Rheinland-Pfalz - Dekorationen im Kloster-Hornbach - Adventsmessen - Weihnachtsmärkte und Weihnachtstradition

Gemeinsames Schmücken des Weihnachtsbaums am 24. Dezember

Vor Heiligabend tauschen wir die Bäume im Inneren der Hotels gegen frische Tannen aus und laden unsere Gäste ein, diese am Nachmittag des 24. Dezember gemeinsam zu schmücken. Für die gute Stimmung sorgen die Teilnehmer selbst und damit es eine runde Sache wird, stellen wir Stollen, Glühwein und weihnachtliche Musik.

Übrigens: als kleinen Weihnachtbrauch im Hotel bitten wir unsere Weihnachtsgäste im Vorfeld der Anreise, einen eigenen Baumanhänger mitzubringen, damit der Baum einen ganz individuellen Touch bekommt und ein Stück von zuhause mitfeiern kann. Vom glitzernden Goldengel bis hin zum handgemachten Strohstern war schon alles mit dabei und unsere Gäste machen begeistert mit. Was würdet Ihr als Weihnachtschmuck kaufen und einpacken?

Traditioneller Weihnachtsmarkt im Kloster Hornbach

Unser „Traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Klostergelände“ findet dieses Jahr vom 1. bis zum 2. Dezember statt.

Bei uns präsentieren sich über 30 Aussteller aus der Region an reich geschmückten Weihnachtsständen im Hotel und auf dem Klostergelände. Besucher unseres Weihnachtsmarktes können im einmalig historischen Ambiente eines ehemaligen Benediktinerklosters aus dem 8. Jahrhundert die verschiedensten Weihnachtsgeschenke kaufen, darunter Kunsthandwerkliches aus der Region wie Schmuck oder Weihnachtsdekorationen aus Holz, Glas und Keramik.

Darüber hinaus stimmen wir die Besucher mit kleinen kulinarischen Leckereien und einem wärmenden Glühwein auf die Weihnachtszeit ein.

Besonders schön für Kinder ist das gemeinsame Weihnachtsgeschenke Basteln an beiden Tagen jeweils ab 15 Uhr und das Plätzchenbacken in der Pâtisserie des Hotels von 15 bis 16:30 Uhr am Sonntag, den 2. Dezember.

Die Öffnungszeiten des traditionellen Weihnachtsmarkes im Kloster Hornbach 2018 sind wie folgt:

  • Samstag, den 1. Dezember von 14 bis 19 Uhr
  • Sonntag, den 2. Dezember von 12 bis 18 Uhr

Der Eintrittspreis liegt bei 4 Euro pro Person (inklusive 2 Euro Verzehrgutschein). Weitere Informationen unter www.kloster-hornbach.de

In nur fünf Minuten zum Weihnachtsgeschenk

Spare doch einfach den Flug für das Christmas Shopping in New York und verwende das Gesparte für einen Weihnachtseinkauf im nur fünf Autominuten vom Kloster Hornbach und LÖSCH für Freunde entfernten Weihnachts-Shopping-Bummel im Zweibrücken Fashion Outlet mit 130 Markenshops. Hier erfüllen sich Wünsche wie ein neues Sportdress von Adidas, eine Handtasche von Liebeskind oder ein hübsches
Kinderoutfit von Petit Bateau im Handumdrehen.

Für alle, die gerne lange Stöbern, sich viel Zeit für die Geschenkeauswahl nehmen möchten oder aber nach Weihnachten den Geldschein von Oma in ein nettes Accessoire oder schickes Outfit umwandeln wollen, hat das Zweibrücken Fashion Outlet länger geöffnet.

Verlängerte Öffnungszeiten des Zweibrücken Fashion Outlet an folgenden Terminen:

  • 2. & 23. November sowie 14. Dezember 2018: „Night-Shopping“ von 10 bis 22 Uhr
  • 24. November, 27., 28., 29. Dezember 2018: verlängerte Öffnungszeiten von 10 bis 20 Uhr
  • 30. Dezember 2018: „Sonntags-Shopping“ von 13 bis 18 Uhr

Gut und in Ruhe shoppen lässt es sich entweder mit einer Freundin oder aber mit Muse. Deshalb haben wir im Kloster Hornbach auch gleich zwei passende Shopping-Arrangements aufgelegt, damit keine Hektik beim Einkauf der Weihnachtsgeschenke entsteht.

Adventsdekoration und Advents-Events in Rheinland-Pfalz - Dekorationen im Kloster-Hornbach - Adventsmessen - Weihnachtsmärkte und Weihnachtstradition

Der letzte Schliff für das perfekte Weihnachtsmenü

Wer noch nach den letzten Tricks und Kniffen für ein perfektes Weihnachtsmenü sucht, kann sich bei unserem Chefkoch Martin Opitz aus unserem Gourmetrestaurant Refugium, einem der besten Restaurants der Pfalz, inspirieren lassen. In einem halbtägigen Gourmetkochkurs lernen Teilnehmer, was der Profi kann. Beim Schneiden, Rühren und Schmecken löst sich die Frage, was kochen zu Weihnachten wie von selbst. Nebenbei gibt der Fachmann gerne auch Ratschläge zu den Themen wie wird eine Gans tranchiert oder welche Vorspeise passt am besten zum Federvieh, denn Kommunikation und Austausch werden beim Kochkurs großgeschrieben.

Folgende Termine für den Gourmetkochkurs mit Martin Opitz bieten wir vor Weihnachten noch an:

  • Samstag, 20. Oktober 2018
  • Samstag, 17. November 2018
  • Samstag, 15. Dezember 2018

Frei nach dem Motto: „Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“, ist ein Kochkurs natürlich auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk. Wer seiner / seinem Liebsten zu Weihnachten einen Kochkurs schenken möchte, dem stellen wir gerne einen Gutschein für 2019 aus. Eine Bestellung bei unseren „Christkindern“ an der Rezeption genügt und schon flattert das Weihnachtsgeschenk in den Briefkasten.

Die Termine des Gourmetkochkurses für 2019 lauten:

  • Samstag, 23. Februar 2019
  • Samstag, 16. März 2019
  • Samstag, 13. April 2019
  • Samstag, 21. September 2019
  • Samstag, 12. Oktober 2019
  • Samstag, 23. November 2019
  • Samstag, 14. Dezember 2019

Weihnachten und Silvester im Hotel

Wo feiern wir Weihnachten und Silvester? Auch dieses ist eine Frage, die sich viele jedes Jahr von neuem stellen. Weihnachten bei den Schwiegereltern oder doch eher daheim mit der ganzen Familie? Wer nach eine Idee für Weihnachten, einer echten Alternative zur üblichen weihnachtlichen Hektik, sucht und einem Kurztrip über Weihnachten nicht abgeneigt ist, der sollte bei uns im Hotel Kloster Hornbach und im LÖSCH für Freunde vorbeischauen.

Weihnachten und Silvester mit Gleichgesinnten feiern

Bei uns kommen die Gäste einfach an und können die Feiertage und das Jahresende ganz entspannt, im Austausch mit Gleichgesinnten erleben. Für alle, die sich nach eine Auszeit sehnen haben wir zwei Angebote für einen Kurzurlaub über Weihnachten und Silvester aufgelegt, bei denen das Verwöhnen von Seele und Körper an erster Stelle steht.

Kurzurlaub an Weihnachten...

Besonders stimmungsvoll sind das gemeinsame Christbaumschmücken am 24. Dezember, bei dem unsere Gäste gerne auch ihren persönlichen Weihnachtsanhänger mitbringen dürfen, die festlichen mehrgängigen Abendmenüs (vier bis sechs Gänge) mit vorausgehendem Apéritif beziehungsweise Cocktailempfang an Heiligabend sowie ein feierliches Konzert im altehrwürdigen St. Fabian Stift am Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages.

… oder Kurzurlaub über das Jahresende / Silvester

Cocktails, Gala-Menü, Champagner, Feuerwerk, Tanzen und Katerfrühstück zu Sivester und Neujahr verstehen sich von selbst. Wir bieten das alles, doch bei uns im Kloster Hornbach und LÖSCH für Freunde feiern wir den Jahreswechsel noch ein klein wenig anders. Bei uns gehört auch Tai Chi, GourmetKino, eine geführte Wanderung mit Überraschungsstopps, eine Stadtführung durch die historische Klosterstadt Hornbach und ein (Hör-)Buch, das man schon immer einmal lesen wollte, als Geschenk auf dem Zimmer zum Jahresende dazu.

Wir wünschen Euch allen eine schöne, besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!